Erneute Straßenbaumaßnahme in Kröslin

Grundhafte Sanierung der Kurzen Straße ab Juli

Erneut rollen in Kröslin die Bagger an:
Wie zuvor die Bergstraße und die Feldstraße wird nun auch die Kurze Straße einer grundhaften Sanierung mit einem Investitonsvolumen von ca. 200.000 € unterzogen.

Voraussichtlich ab 3. Juli beginnt die ASA Bau GmbH Greifswald mit den Arbeiten. Die Gestaltung erfolgt analog zu den kürzlich sanierten Straßen inklusive Regenentwässerung.
Die Anwohner werden zu einer Einwohnerversammlung eingeladen.

Im Herbst (voraussichtlich ab September) wird dann die Ortsdurchfahrt (Teile der Bahnhofs- und der Freester Straße) komplett saniert.

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • XING